JAHRESBERICHT ELKI-TURNEN 2021


 

Leider konnten wir letzte Saison nicht wie gewohnt alle Lektionen abhalten, da wir im 1. Quartal nur 2 Wochen und dann erst wieder im 3. Quartal turnen durften. Es waren 69 Kinder angemeldet, die mit Begeisterung und viel lachen die Hallen gefüllt haben.

 

In der Saison 2019/ 2020 hat Evelyne Gasser begonnen den Turnverein mit der Leitung der Samstagsgruppen zu unterstützten. So turnten wir in 7 Lektionen pro Woche.

 

Im Oktober konnten wir wieder normal starten, jedoch zuerst nur mit max 30 Personen pro Gruppe, da wir so der Zertifikatspflicht entgingen. Leider holte uns das Zertifikat dann doch ein, und ein paar Paare mussten eine Auszeit nehmen. Da wir aber nun nicht mehr in der Gruppengrösse eingeschränkt waren, konnte ich noch die Paare auf der Warteliste einteilen.

 

In dieser Saison turnen Evelyne und ich mit rund 72 Kindern in 5 Gruppen und es ist immer wieder eine Freude, welche Fortschritte die Kinder in dieser Zeit machen. Ob sie den Mut aufbringen, alleine vom Schwedenkasten zu springen oder der Purzelbaum nun endlich gelingt, sie entwickeln sich in sehr grossen Schritten.

 

Dieses Jahr können wir voraussichtlich auch wieder das VaKi- Turnen und den Badi- Morgen durchführen, was immer gut bei Gross und Klein ankommt. Beide Anlässe werden in 2 Gruppen, mit allen Paaren, die kommen können, an einem Samstag durchgeführt.

 

 

 

Mit sportlichen Grüssen

 

Pia Wampfler

 

 

 

                                                                               Fraubrunnen, 22.02.2022